Elternbeirat

Bis zu acht Elternbeiräte werden im Herbst jeden Jahres (für ein Jahr) gewählt.

Der Elternbeirat trifft sich 4 bis 6 mal jährlich.

Aufgaben des Elternbeirats:

  • Beratende Funktion im Bereich Öffnungszeiten, Schließzeiten, Terminabsprachen
  • Vertreten der Interessen der Eltern gegenüber dem Team
  • Gestaltung und / oder Mithilfe bei Festen
  • Unterstützung des Teams

Der Elternbeirat des Kinderlandes „Die Arche“Der Elternbeirat besteht aus maximal acht Müttern und Vätern des Kinderlandes. Er stellt die Verbindung zwischen den Kinderland-Eltern und dem Mitarbeiter-Team her. Wir haben ein offenes Ohr für die Anliegen aller Kinderland-Eltern, beraten, vermitteln und unterstützen bei Problemen. Etwa fünfmal im Jahr halten wir Elternbeiratssitzungen ab, um uns mit der Leitung des Kinderlandes abzustimmen und auszutauschen.

Wir beteiligen uns aktiv an Kinderland-Aktivitäten und Feiern im Jahreskreis (z. B. St.-Martins-Umzug, Nikolausfeier, Osternestverstecken etc.) und unterstützen das Kinderland durch Engagement und Ideen. Gemeinsam mit dem Elternbeirat des katholischen Kinderhauses „Heilige Familie“ organisieren wir zweimal im Jahr den Second-Hand-Basar für Kindersachen in Tennenlohe, dessen Erlös zur Hälfte unserem Kinderland zugutekommt.

Mit unserer Arbeit möchten wir zu einer guten Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen den Eltern und Mitarbeitern des Kinderlandes beitragen, um für unsere Kinder die bestmögliche Betreuung zu erreichen. Wir möchten, dass unsere Kinder gerne ins Kinderland gehen und sich dort wohlfühlen.

Sie möchten auch etwas bewegen? Wir sind immer auf der Suche nach helfenden Händen für anstehende Projekte und neuen Elternbeiratskandidaten! Wir freuen uns auf Ihr Engagement!

Ihr Elternbeirat